Assystem

A new path to growth




Mechanics

Im Bereich Konstruktion bietet Assystem die komplette Betreuung vom Entwurf über das 3D-Modell bis hin zur 2D-Detail-Zeichnung. Konzept- und Detailkonstruktion sowie Kollisionsuntersuchungen und Machbarkeitsstudien ergänzen das Portfolio.

 

Hohe Datenqualität und ein reibungsloser Datenfluss werden gewährleistet durch den Einsatz eines kompletten Pools aller gängigen CAD-Tools.

Mit Hilfe des Reverse Engineering können auch Neu- und Änderungskonstruktionen für Bauteile erstellt werden, für die bisher keine CAD-Daten existierten. Assystem hat durch die langjährige Tätigkeit für unterschiedliche Kunden aus der Triebwerksindustrie sowie im Bereich stationäre Gas- und Dampfturbinen ein umfassendes Fachwissen in allen Bereichen der Turbomaschine aufgebaut, welches auf dem Markt einzigartig ist.

Design


Lauf- und Leit-Schaufeln
Rotoren und Wellen
Lager, Gehäuse und Wärmetauscher
Vorrichtungen für Fertigung, Montage und Transport
  Gehäuse für Steuergeräte

Strukturmechanik, Thermalanalyse

Im Bereich Strukturmechanik überzeugt Assystem durch spezifische Qualifikationen in der linearen und nicht linearen Statik. Durch die langjährige Mitarbeit an anspruchsvollen Projekten in der Triebwerksbranche verfügen die Experten von Assystem über profunde Fachkenntnisse und ein gefragtes Know-how auf dem Markt.

Stress


Lebensdauerberechnung, Kriechen, plastisches Beulen
Steifigkeitsuntersuchungen

Kompetenzportfolio im Bereich Dynamik


Eigenfrequenzen, -moden, Forced Response Analysen, gekoppelte Modalanalysen, Rotordynamik

 

Ein wichtiges Auslegungskriterium für temperaturbeanspruchte Bauteile ist die thermische Analyse. Dabei werden die Randbedingungen für die nachfolgenden strukturmechanischen Analysen und die Auslegungskriterien für notwendige Kühlmaßnahmen ermittelt. Durch Know-how-Transfer aus den anderen Geschäftsbereichen ist es möglich, die jeweils optimalsten Lösungsmöglichkeiten für die effektive Kühlung von Bauteilen einzusetzen.

Thermal Management von Bauteilen für:


Gehäuse, Nabe
  Schaufel Auslegung: interne und externe Kühlung

 

Aerodynamics
Aero- und Thermodynamik

Um den hohen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, müssen neue Designs in der Auslegungsphase auf ihre Performance und Leistungsfähigkeit überprüft werden. In den Bereichen Aerodynamik und Thermodynamik ist es möglich, durch Know-how-Transfer aus den anderen Fachbereichen, optimale Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Aerodynamik


Auslegung von Schaufelprofilen
Schaufel Auslegung: interne und externe Kühlung

Sekundäre Strömungen

  Externe Strömungen (Einlass, Umströmung)
  Multiphase Strömungen: ParticleTracking, Eisbildung, Wassertropfen
  Performance
Vorauslegung: Kreisprozess-Definition bei Triebwerken
  Monitoring und Regelung

 

 


Mehr Informationen


Finden Sie weiterführende Informationen zu unseren Turbo Machines Engineering-Lösungen & Produkten in den Broschüren



Ihre Karriere bei Assystem

Hier finden Sie unsere aktuellen Jobangebote

Ihr Job



Über Assystem

Assystem ist ein internationales Engineering und Consulting Unternehmen mit über 12.000 Mitarbeitern und einer Präsenz in 20 Ländern. Deutschlandweit sind die drei operativen Gesellschaften (Assystem, Berner & Mattner, SILVER ATENA) der Assystem Deutschland Holding mit über 1.400 Ingenieuren und Technikern Partner der Industrie für innovative Engineering Services.

Assystem dans le monde